Gebäudesystemtechnik mit Eib-Logo

Startseite www.eib-home.de

Aktoren EIB-Birne Homepage- News
Sensoren EIB-BirneEIB-HOME- Newsletter
Sensoren EIB-Birne Elektro-News
Sensoren EIB-BirneKNX/EIB-Technik
Sensoren EIB-BirneKNX/EIB-Infos
EIB-Kabel EIB-BirneKNX/EIB-Interaktiv
Aktoren EIB-Birne KNX/EIB-Neuheiten
Sensoren EIB-BirneKNX/EIB-Software
Sensoren EIB-Birne KNX/EIB-Hersteller
Sensoren EIB-BirneKNX/EIB-Literatur
Sensoren EIB-BirneKNX/EIB-Online Zeitschriften
EIB-Kabel EIB-BirneKNX/EIB-Produkttest
Aktoren EIB-BirneKNX/EIB-Wohnbau
Sensoren EIB-Birne KNX/EIB-Musterhäuser
Sensoren EIB-Birne KNX/EIB-Presse
Sensoren EIB-Birne KNX/EIB-Studium
Sensoren EIB-Birne KNX/EIB-Fachleute
EIB-Kabel EIB-Birne KNX/EIB-Online-Shop
Aktoren EIB-Birne KNX/EIB-Forum
Sensoren EIB-Birne KNX/EIB-Messe
Sensoren EIB-Birne KNX/EIB-Schulung
Sensoren EIB-Birne KNX/EIB-Links
Sensoren EIB-Birne PeterPan's Blogg
EIB-Kabel EIB-Birne PeterPan's Fun

<Startseite>

< Index >

Leistungsstarke Basispakete für Ihr intelligentes Haus unter www.eibmarkt.com!

hier klicken!www.conrad.de

EIB-Bücher Literatur Books

Durchsuchen Sie www.eib-home.de (powered by FreeFind)
Suchbegriff eingeben:
KNX/EIB-Neuheiten aus dem Jahr
2007  
2005 2006
2003 2004
GePro
EIB/KNX-Tableaus
EIB/KNX-Tableaus LED
Schlaps&Partner GmbH
EIB-Medientechnik-Gateway
EIB-Visualisierung FiaVis
Siemens AG
KNX/DALI-Schnittstelle N141
SyncoLiving
tci GmbH
ambiento TouchPanel
Warema
Mehrfach-Kombiaktor EIBMSE 6M230
WHD
AMP 250 Stereo-Leistungsverstärker
MIC 800 Mikrofon-Tischsprechstelle
 

 

Siemens Synco Living
Synco Living ist ein zentral bedienbares, modulares System, das alle Parameter für gutes Wohnen, wie optimale Temperatur, Luft- und Lichtverhältnisse, Sicherheit sowie den sparsamen Umgang mit Umwelt- und Finanzressourcen, in jedem Raum den aktuellen, persönlichen Wohnbedürfnissen anpasst; das System kann dynamisch an sich verändernde Lebensbedingungen angepasst werden; Informationsverarbeitung ist drahtgebunden (KNX/EIB) und Funk (KNX/RF) möglich.

Um allen Wohnwünschen entsprechen zu können, muss man mit vielen Systemen auf dem Markt kompatibel sein. Synco living geht den Weg absoluter Offenheit. So können Sie sofort oder auch später jedes System in Ihre Synco living Konfiguration einbinden, das auch auf europäische Standards aufsetzt.

Beim KNX RF werden die Geräte mittels einfachem Knopfdrücken (Push button Mode) in Betrieb genommen. Dies geht sehr schnell und es ist kein Tool notwendig.
Da es sich meist um batteriebetriebene Geräte handelt, wird beim KNX RF speziell auf eine energiesparende Funkübertragung geachtet.
Die Batterielebensdauer bei Synco living kann auf mindestens 3 Jahre garantiert werden.
Die Funkbelastung reduziert sich auf ein absolutes Minimum.

Abb. Luxus
Synco living empfiehlt sich für den Einsatz bei Neubau:
+ Internationaler Technologiestandards sichern die Zukunftsfähigkeit
+ modulare Struktur ermöglicht problemlose, nachträgliche Erweiterung von Sicherheits-, Komfort- und Energiesparfunktionen
+ Komfortable Steuerung über zentrales Bediengerät
+ flexible Einbindung der Komponenten über Draht oder Funk
+ Abdeckung aller Heizungsanwendungen
+ Energiesparen durch Einzelraumregelung und Kommunikation zum Heizkessel
Synco living empfiehlt sich für die Renovierung:
+ unkomplizierte Funklösung – keine Verdrahtung notwendig
+ Integration sämtlicher Heizungsanwendungen
+ Flexible Nachrüstung von einzelnen Räumen jederzeit möglich
+ Flexible Aufrüstung der Raumausstattung jederzeit möglich
+ Integration von Licht- und Storensteuerung
+ Integration des vorhandenen Heizkessels drahtlos via Funk

Produktübersicht

QAX910 - Wohnungszentrale
Bedienung-, Regel- und Steuereinheit für bis zu 12 Räume und der Brauchwasseraufbereitung
4 Universal Tastenpaare zur Bedienung von Licht, Rollläden etc.
KNX Funk (KNX RF) und KNX Draht (KNX TP1) Kommunikation
230 VAC Netzbetrieb
QAW910 - Raumgerät
Bedien- und Anzeigegerät für den einzelnen Raum
Raumtemperaturmessung
Raumtemperatur Sollwertkorrektur (+/-3 °C)
Heizungs-Betriebswahl
Komfortverlängerung
KNX Funk (KNX RF) Kommunikation
Batteriebetrieb mit handelsüblichen AA Batterien
QAA910 - Raumtemperatur-Fühler
Raumtemperatur-Messung
KNX Funk (KNX RF) Kommunikation
Batteriebetrieb mit handelsüblichen AA Batterien
QAC910 - Meteo-Fühler
Aussentemperatur-Messung
Barometer Druck Messung
KNX Funk (KNX RF) Kommunikation
Batteriebetrieb mit handelsüblichen AA Batterien
RRV912 - Heizkreisregler
Regeleinheit für bis zu 2 Heizkreise
Geeignet für 2- oder 3-Punkt Antriebe
1 Digitaler Eingang
2 multifunktionelle Ausgänge
1 Analoger Ausgang (0 bis 10V)
KNX Funk (KNX RF) Kommunikation
230 VAC Netzbetrieb
RRV918 - Heizkreisregler
Regeleinheit für bis zu 8 Heizkreise
Geeignet für 2-Punkt Antriebe
1 Digitaler Eingang
1 multifunktioneller Ausgang
KNX Funk (KNX RF) Kommunikation
230 VAC Netzbetrieb
SSA955 - Heizkörper-Regelantrieb
Regel- und Antriebseinheit
Pro Raum bis zu 6 Heizkreise parallel regelbar
Integrierte Raumtemperatur-Messung
KNX Funk (KNX RF) Kommunikation
Batteriebetrieb mit handelsüblichen AA Batterien
ERF910 - Funk-Repeater
Zur Funk-Systemerweiterung
KNX Funk (KNX RF) Kommunikation
230 VAC Netzbetrieb

Heizen und Kühlen bis "warm genug" per KNX-Funk

Radiatorenheizung Standardausführung - Der Beginn guten Wohnens
Der SSA955 ist ein intelligenter Heizkörperantrieb. Er ist Regler und Antrieb in einem.
Er wird direkt auf das Heizkörperventil aufgeschraubt, Batterien eingesetzt, mit der Wohnungszentrale QAX910 funkverbunden, fertig.
Im SSA955 ist direkt ein Raumtemperatur-Fühler eingebaut und es können pro Raum bis zu 6 Heizkörper parallel angesteuert werden.

Radiatorenheizung - Ausgewählte Raumtemperaturmessung
Wird die interne Raumtemperatur-Messung vom SSA955 durch die Heizkörper-Verkleidung, Vorhänge oder externe Wäremeeinstrahlung beeinträchtigt, empfehlen wir den Einsatz einer ausgewählten Raumtemperatur-Messung über den Raumtemperatur-Fühler QAA910.
Der QAA910 ist drahtlos und kann so problemlos an jeder Wand und Oberfläche montiert werden. Einfach Batterien einsetzen, mit der Wohnungszentrale funkverbinden - fertig.

Radiatorenheizung - Komfortable Raumbedienung
Wünschen Sie mehr Bedienkomfort im Raum, so kann dieser mit dem speziellen Raumgerät QAW910 ausgerüstet werden.
Das QAW910 misst auch die Raumtemperatur, ist drahtlos und kann an jeder Wand und Oberfläche montiert werden. Einfach Batterien einsetzen, mit der Wohnungszentrale funkverbinden - fertig.

Fussbodenheizung - Standardausrüstung
Die Raumtemperatur-Messung erfolgt über den Raumtemperatur-Fühler QAA910.
Geregelt wird wird über den Heizkreisregler RRV912 (mit bis zu 2 Heizkreisen) oder RRV918 (mit bis zu 8 Heizkreisen), der die Bodenheizantriebe (z.B. STA21) direkt ansteuert.
Der QAA910 - Raumtemperatur-Fühler ist drahtlos und kann so problemlos an jeder Wand und Oberfläche montiert werden. Der RRV benötigt eine 230VAC Speisung, von wo auch die Heizkreis-Antriebe stromversorgt werden. Die Geräte sind dann noch mit der Wohnungszentrale zu verbinden, fertig.
p.s. Natürlich können Radiatoren- und Bodenheizungs-Anwendungen gemischt angewendet werden.

Fussbodenheizung - Komfortable Raumbedienung
Wünschen Sie mehr Bedienkomfort im Raum, so kann dieser mit dem speziellen Raumgerät QAW910 ausgerüstet werden.
Das QAW910 misst auch die Raumtemperatur, ist drahtlos und kann an jeder Wand und Oberfläche montiert werden. Einfach Batterien einsetzen, mit der Wohnungszentrale funkverbinden - fertig.
p.s. Natürlich können Radiatoren- und Bodenheizungs-Anwendungen gemischt angewendet werden.

Fussbodenheizung - Kühlfunktion
Ist Ihre Wärmeerzeugung mit einer Kühlfunktion ausgerüstet, können Sie mit Synco living auch über das Fussbodenheizsystem kühlen.
Synco living kann so konfiguriert werden, dass während der Kühlperiode sichergestellt ist, dass die ausgewählten Heizkreise geöffnet bleiben und so eine Bodenkühlung zulassen.

Fussbodenheizung - Wohnungspumpe
Ist Ihr Heizungssystem mit einer Wohnungspumpe ausgerüstet, kann auch diese intelligent mit Synco living angesteuert werden.
Ein energiesparender Betrieb und eine lange Lebensdauer der Pumpe ist so gewährleistet.

Fussbodenheizung - Brauchwasser Nutzung
Dient das Heizungssystem auch der Erzeugung Ihres Brauchwassers, kann auch diese Funktion elegant mit Synco living kombiniert und angesteuert werden.
Ein energiesparender und optimierter Betrieb zwischen der Bodenheizung und der Brauchwasser-Aufbereitung ist so gewährleistet.

Heizung Wärmeerzeuger - Synco700 Heizungsregler
Die Wohnungszentrale QAX910 ist nicht nur das Synco living Konnex Funk (KNX RF) Herzstück, sie kann auch am Konnex Draht (KNX TP1) angeschlossen werden.
So kann sie auch intelligent mit den Synco 700 Heizkreisreglern - z.B. dem RMH760 - kommunizieren.

Heizung Wärmeerzeuger - Universelle Einbindung
Verfügen Sie über eine bereits bestehende Heizungserzeugung (z.B. Ölkessel, Wärmepumpe etc.), so kann diese mit Synco living universell und intelligent eingebunden werden.
Der RRV912 - Heizkreisregler verfügt über ein Universal-Ausgangssignal mit 0 bis 10VDC, welches als Wärmeanfoderungssignal bei den meisten Wärmeerzeugern eingebunden werden kann.
So ist ein energetisch optimierter Betrieb der Heizung gewährleistet.
Zudem können über den RRV912 - Heizkreisregler auch Wartungs- und Störmeldungen der Wärmeerzeugung aufgeschaltet und so an der Wohnungszentrale angezeigt und auf verschiedene Meldeempfänger (SMS, Email etc) weitergeleitet werden.

Kontrollierte Wohnraumlüftung
Möchten Sie Ihr Haus mit einer kontrollierten Wohnungslüftung ausrüsten? Mit Synco living lässt sich die Lüftungsanlage elegant und komfortabel einbinden. Mit dem RRV912 - Heizkreisregler kann pro Heizkreisregler ein Gerät geschaltet werden, das 2 Stufen hat. Zudem können Wartungs- und Störmeldungen vom Lüftungsaggregat aufgeschaltet und so an der Wohnungszentrale angezeigt und auf verschiedene Meldeempfänger (SMS, Email etc) weitergeleitet werden.

Licht und Rollläden
Sämtliche GAMMA wave Komponenten von Siemens lassen sich intelligent mit Synco living verknüpfen.
Verschiedene Lichtgruppen können so bequem über die Wohnungszentrale geschaltet und gedimmt werden. Der Lichtstatus kann auf der Wohnungszentrale angezeigt werden. So wissen Sie, ob Sie das Licht in der Garage vergessen haben zu löschen oder nicht.
Oder Sie verknüpfen einfach die Lichtgruppen zu Ihren gewünschten Szenarien.
Zudem können die verschiedenen Lichtquellen zur intelligenten Anwesenheitssimulation genutzt werden.
Auch die Rollläden Komponenten von GAMMA wave von Siemens lassen sich elegant im Synco living System integrieren.
Die Rollläden können von der Wohnungszentrale manuell bedient oder über separate Zeitschaltprogramme automatisch gesteuert werden.
Sie können Lichtszenarien mit passenden Rollläden-Stellungen wirkungsvoll ergänzen

Sicherheit - Fenster und Türen: AP260 - Gamma WAVE Fensterkontakt
Über die Fensterkontakte von Gamma WAVE lassen sich Ihre Fenster sicher und drahtlos überwachen.
Wird ein Fenster geöffnet, reduziert die Raumheizung den Betrieb im jeweiligen Raum (schütz jedoch vor Einfriergefahr) und das Synco living detektiert den Änderungsstatus.
Beim Verlassen das Hauses (Abwesenheitsknopf) informiert Sie die Wohnungszentrale über den aktuellen Fensterstatus.
Ändert sich dieser während Ihrer Abwesenheit, so werden Sie von Ihrem Synco living alarmiert.

Sicherheit - Wartungs- und Störmeldung: AP261 - Gamma WAVE Binäreingang
Die drahtlosen Schaltkontakte:
+ Fenster- oder Binärkontakte von Gamma WAVE
+ Eingänge der Heizkreisregler
können auch zur Wartungs- und Störmeldung von wichtigen Hausgeräten genutzt werden.
Die Meldung erscheint auf dem Display der Wohnungszentrale und kann auf verschiedenen Meldeempfänger (SMS, Email etc.) weitergeleitet werden.
Beispiele der Einbidung über den Fenster- und Binärkontakt:
Kühltruhe im Keller, Ölstand Überwachung, Garagentor etc.

Sicherheit - Rauchmelder: 5TC1290 - Rauchmelder
Mittels eines drahtlosen Rauchmelders wird ein möglicher Brand in z.B. Küche, Kinderzimmer oder Garage sofort detektiert und an die Wohnungszentrale weitergeleitet.
Es ertönt ein Alarmsignal vom Melder selber und von der Wohnungszentrale.
Der Alarm erscheint auf dem Display der Wohnungszentrale und kann auf verschiedenen Meldeempfänger (SMS, Email etc.) weitergeleitet werden.

Sicherheit - Anwesenheitssimulation: QAX910 - Wohnungszentrale
Die Synco living Wohnungszentrale verfügt über eine zentrale An/Abwesenheitstaste.
So kann die Anwesenheitssimulation manuell ausgelöst werden, oder automatisch über das Ferienprogramm.
Die Simulation steuert dann die verschiedenen Gewerke wie Heizung, Lüftung, Licht, Rollläden und die Überwachung.
So sieht Ihr Haus von aussen bewohnt aus und Synco living sorgt für einen energetisch optimalen Betrieb. Nach Ihrer Heimkehr finden Sie dann aber alles wieder so vor, wie Sie es verlassen.

Komfort - Wetterstation: QAC910 - Meteo-Fühler
Durch die Wahl von Synco living benötigen Sie auch keine separate Wetterstation mehr.
Einfach den Meteo-Fühler verknüpfen und schon werden Sie neben der Innen- auch über die aktuelle Aussentemperatur informiert.
Zusätzlich ist auch der Barometerdruck ersichtlich mit der momentanen Tendenz.
Die 24 Stunden Verlaufswerte können über die Infoseiten abgerufen werden.

Komfort - Informationen auf einen Blick: QAX910 - Wohnungszentrale
Bei Synco living können Sie Ihr eigenes Ruhebild auf der Wohnungszentrale wählen.
Benötigen Sie lediglich Zeit und Datum, sollten Ihre Universal Tasten Funktionen ersichtlich sein, oder wollen Sie genauer über das Wetter draussen informiert sein? Es ist Ihre Wahl.

KNX TP Anbindung: QAX910 - Wohnungszentrale
Die Wohnungszentrale QAX910 ist nicht nur das Synco living Konnex Funk (KNX RF) Herzstück, sie kann auch am Konnex Draht (KNX TP1)* angeschlossen werden.
So lassen sich sämtliche Konnex Komponenten auch über Draht (KNX TP1)* einbinden und verknüpfen.
Gerade in einem Neubauobjekt, wo eine Busverkabelung noch eingeplant werden kann, ist auch dies eine sinnvolle Alternative.
Zur Inbetriebnahme der Geräte und Verknüpfungen ist hierbei das separate Software Tool ETS notwendig.
*Erlaubt auch die Einbindung von EIB-Geräten.

Die Möglichkeiten von Heizen und Kühlen sind vielfältig. Nutzen Sie den Konfigurator.

Weitere Informationen:

Broschüre Synco living, deutsch (2'200 kb)

Minibroschüre Lifestyle (350 kb)

Website: www.siemens.ch/syncoliving

Kontakt: Vertrieb Felix von Rotz felix.vonrotz@siemens.com

 

 

Copyright Peter Sperlich 2000 alias PeterPan              Haftungsausschluss Disclaimer

counter kostenlos Counter-Box